Selbstgebackene Brötchen mit Frischkäse-Lachs-Füllung

5
(1) 5 Sterne von 5
Selbstgebackene Brötchen mit Frischkäse-Lachs-Füllung Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 25 g   frische Hefe  
  • 20 g   Zucker  
  • 50 g   Butter  
  • 250 ml   Milch  
  •   Salz  
  • 600 g   Mehl  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 1 EL   Sesamsaat  
  • 150 g   Räucherlachs  
  • 200 g   Doppelrahm Frischkäse  
  • 1 Bund   Dill  
  •   abgeriebene Schale von 1/2 Bio Zitrone  
  •   Pfeffer  
  • 1/2   Salatgurke  
  •   Fett für das Blech 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Hefe und Zucker flüssig rühren. Butter und Milch erwärmen. 125 ml Wasser zugießen und lauwarm abkühlen lassen. 1 TL Salz, Mehl und 1 Ei in eine Schüssel geben. Milchmischung zugießen. Hefemischung zugeben und sofort in 6–8 Minuten zu einem elastischen Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.
2.
Teig nochmals durchkneten. In 9 gleichgroße Stücke teilen und zu Kugeln formen. Auf einem gefetteten Backblech in drei Reihen so anordnen, dass sich die Kugeln gerade so berühren. Zugedeckt ca. 20 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
3.
1 Ei verquirlen und Brötchen damit bestreichen. Mit Sesam bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 15–20 Minuten backen und auskühlen lassen.
4.
Räucherlachs klein schneiden. Mit Frischkäse, Dill und Zitronenschale mischen. Mit Pfeffer würzen. Brot waagerecht durchschneiden und untere Hälfte mit 2/3 des Frischkäses bestreichen. Gurke in Scheiben schneiden und darauflegen. Rest Frischkäse auf die Schnittseite der anderen Brothälfte streichen und das Brot zusammensetzen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

9 Stück ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved