Sellerie-Rindfleisch-Salat

5
(1) 5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 600 g   Möhren  
  • 800 g   Knollensellerie  
  •     Salz  
  • 1   Kopf Endiviensalat  
  • 400 g   Beefsteak in Scheiben  
  • 1 EL   Öl  
  •     Pfeffer  
  • 400 g   saure Sahne  
  • 2 EL   mittelscharfer Senf  
  • 1 Prise   Zucker  
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen, waschen und schräg in Scheiben schneiden. Sellerie in Scheiben schneiden, schälen, würfeln und waschen. Gemüse in reichlich kochendem Salzwasser 5-8 Minuten garen. Salat putzen, waschen und trocken tupfen.
2.
Fleisch in Streifen schneiden. Gemüse abgießen und abtropfen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Fleisch darin portionsweise unter Wenden 2-3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Saure Sahne und Senf verrühren.
3.
Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Sahnecreme, Gemüse und Fleisch vermengen. Salatblätter auf einer Platte anrichten und Sellerie-Rindfleisch-Salat daraufgeben. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden.
4.
Über den Salat streuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 29 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved