Senfeier

Aus LECKER 11/2007
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   mehlig kochende Kartoffeln (z. B. Afra)  
  •     Salz  
  • 50 g   Butter oder Margarine  
  • 25 g   Mehl  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 1 TL   Instant-Gemüsebrühe  
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 150 ml   Milch  
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 2 EL   mittelscharfer Senf  
  •     weißer Pfeffer  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen, schälen und in Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. 25 g Fett in einem Topf schmelzen. Mehl darüberstäuben und unter Rühren anschwitzen. Mit 300 ml Wasser und Sahne ablöschen und aufkochen.
2.
Brühe einrühren, unter häufigem Rühren bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Eier in kochendem Wasser ca. 7 Minuten garen. Milch und 25 g Butter erhitzen. Schnittlauch waschen, trocken tupfen, in Ringe schneiden.
3.
Kartoffeln abgießen, kurz ausdampfen lassen. Milchmischung zugießen und alles zu einem Püree stampfen. Mit Salz und Muskat abschmecken. Eier abgießen, kalt abschrecken und pellen. Soße mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Eier mit Senfsoße und Kartoffelpüree anrichten. Mit Schnittlauch bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 38 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved