Sesam-Putensteak mit Avocado-Orangen-Salsa

Sesam-Putensteak mit Avocado-Orangen-Salsa Rezept

Zutaten

Für Portionen
  • 100 Sesamsaat geschält 
  • 50 schwarzer Sesam 
  • 4   Putensteaks (à ca. 150 g) 
  • 1 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Öl 
  • 1/2 Bund  Koriander 
  • 2   Avocados (à ca. 300 g) 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 2   Orangen 
  • 1   rote Zwiebel 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Sesam mischen. Fleisch trocken tupfen. Steaks mit Olivenöl einpinseln, mit Salz und Pfeffer würzen. Steaks in Sesam wenden, gut andrücken. Öl in einer Pfanne erhitzen, Steaks darin unter Wenden bei mittlerer Hitze ca. 12 Minuten braten.
2.
Inzwischen Koriander waschen, trocken schütteln und Blätter von den Stielen zupfen. Blätter fein hacken. Avocados halbieren, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Fruchtfleisch in Würfel schneiden und mit Zitronensaft vermengen.
3.
Orange so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herauslösen. Filets in Stücke schneiden. Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden.
4.
Avocados, Zwiebel, Orangen und Koriander vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Steaks aus der Pfanne nehmen, mit Salsa anrichten.

Ernährungsinfo

4 Portionen ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ
  • 44g Eiweiß
  • 50g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved