Sesamlachs auf Wintersalat

Aus kochen & genießen 11/2017
5
(1) 5 Sterne von 5
Sesamlachs auf Wintersalat Rezept

Chinakohl, Feldsalat und Äpfel liefern viele Vitamine, Mineralstoffe und wertvolle ­Pflanzenstoffe. Der Fisch steckt außerdem voller herzgesunder ungesättigter Fettsäuren

Zutaten

Für Personen
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 5 Stiel/e  Petersilie 
  • 150 griechischer Joghurt 
  • 1-2 TL  Zitronensaft 
  •     Salz und Pfeffer 
  • 600 Chinakohl 
  • 100 Feldsalat 
  • 2   Äpfel (z. B. Braeburn) 
  • 4 EL  Apfelessig 
  • 4 EL  Öl 
  • 500 Lachsfilet (ohne Haut) 
  • 3 EL  Sesam (z. B. heller und schwarzer) 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Für das Joghurtdressing Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden. Petersilie waschen und fein hacken. Joghurt und Zitronensaft ver­rühren. Kräuter unterrühren. Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Für den Salat Kohl in feine Streifen schneiden und waschen. Feldsalat ­waschen. Äpfel waschen, vierteln, Kern­gehäuse herausschneiden und Äpfel in dünne Spalten schneiden. Essig mit Salz und Pfeffer würzen, 2 EL Öl unterschlagen. ­Chinakohl, Äpfel und Feldsalat ­mischen. Vinaigrette darübergießen und alles vor­sichtig vermengen.
3.
Für den Lachs Fisch abspülen, trocken tupfen, in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fischwürfel in Sesam wenden. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Fisch darin rundherum 2–3 Minuten braten.
4.
Salat mit Joghurtdressing beträufeln und den Sesamlachs darauf anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 460 kcal
  • 29g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved