Silvester Petit Fours

Silvester Petit Fours Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 150 Zucker 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 100 Mehl 
  • 3 EL  Speisestärke 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 1 EL  Kakaopulver 
  • 300 Kirsch-Konfitüre 
  • 50 ml  Kirschwasser 
  • 100 Puderzucker 
  •     Marzipan-Kleeblätter, Zuckerperlen, Zartbitter-Schokolade 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
3 Eier trennen. Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Dabei 75 g Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Eigelbe unterrühren. 50 g Mehl, 1 1/2 EL Stärke und 1/2 TL Backpulver mischen, auf die Eiermasse sieben und unterheben.
2.
Masse auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech (ca. 32 x 39 cm) gleichmäßig verstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 220 °C/ Umluft: 190 °C/ Gas: s. Hersteller) 8–10 Minuten backen.
3.
Biskuit herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Genauso einen zweiten Biskuit herstellen, dabei zusätzlich Kakao zum Mehl geben.
4.
Konfitüre mit einem Pürierstab fein mixen. Beide Biskuitplatten wenden, Backpapier abziehen. Biskuitplatten halbieren. Einen hellen Biskuit auf eine mit Backpapier ausgelegte Platte legen, mit ca. 1/3 der Konfitüre bestreichen.
5.
Einen dunklen Biskuit auflegen, mit ca. der Hälfte des Kirschwassers beträufeln. Ca. 1/3 Konfitüre darauf verstreichen, zweiten hellen Boden auflegen. Mit übrigem Kirschwasser beträufeln, restlicher Konfitüre bestreichen und mit dem letzten dunklen Boden abschließen.
6.
Mit Backpapier bedecken, eine Platte darauflegen und mit etwas Gewicht beschweren. Mindestens 2 Stunden kalt stellen.
7.
Puderzucker und 2 EL Wasser zu einer Glasur verrühren. Biskuit in Würfel (ca. 3 x 3 cm) schneiden, mit Glasur überziehen, abtropfen lassen, auf Backpapier setzen. Ca. 1 Stunde trocknen lassen.
8.
Mit Kleeblättern, Zuckerperlen und Schokolade verzieren.

Ernährungsinfo

60 Stück ca. :
  • 50 kcal
  • 210 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 1g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved