Sis Kebab

Sis Kebab Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 4   Zwiebeln, 1 Peperoni 
  • 1   kleiner Zweig Rosmarin 
  •     und 6 Stiele Thymian oder 
  • 1-2 TL  getrocknete Kräuter 
  •     Salz, schwarzer Pfeffer 
  • 6 EL  Olivenöl 
  • 1 TL  Edelsüß-Paprika 
  • 600-800 Beef- oder 
  •     Huftsteak vom Rind oder 
  •     Lammkeule 
  • 1/2 TL  Korianderkörner 
  • 300 Vollmilch-Joghurt 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 3   bunte Paprikaschoten 
  •     Rosmarin, Thymian und 
  •     Zitrone 
  •     Metall- oder Holzspieße 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Knoblauch und 1 Zwiebel schälen, fein hacken. Peperoni und Kräuter waschen, hacken. Alles mit 1 TL Salz, 5 EL Öl und Paprikapulver verrühren. Fleisch abspülen, trockentupfen, würfeln und mit der Marinade mischen. Ca. 3 Stunden zugedeckt kühl stellen
2.
Für die Soße 1 Zwiebel schälen und fein reiben. Koriander im Mörser fein zerstoßen oder mit dem Messerrücken zerdrücken. Joghurt, Zwiebel, Zitronensaft, Koriander und 1 EL Öl verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und durchziehen lassen
3.
2 Zwiebeln schälen, vierteln. Paprika putzen, waschen, in Stücke schneiden. Mit den Zwiebeln abwechselnd auf 4 Spieße stecken. Fleisch auf 6-8 Spieße ziehen. Die Marinade beiseite stellen. Spieße auf den Rost über die Fettpfanne oder auf den Grillrost legen
4.
Spieße mit der Marinade bestreichen. Bei höchster Hitze im Backofen oder auf dem heißen Grill 10-15 Minuten braten, dabei öfter wenden. Mit Koriander-Dip, Kräutern und Zitrone anrichten. Dazu schmeckt Fladenbrot, Pommes frites oder Reis

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 37g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved