Skinny Coleslaw mit Huhn

Aus LECKER 1/2018
5
(2) 5 Sterne von 5
Skinny Coleslaw mit Huhn Rezept

Low Carbler aufgepasst! Hier kommt ein wahrlicher Verführer, der uns mit knackigen Möhren, vor Nährstoffen strotzendem Rotkohl und zartem Hähnchen um den Finger wickelt.

Zutaten

Für  Personen
  •     Salz, Zimt, Pfeffer, Zucker  
  • 3   Hähnchenfilets (ca. 500 g) 
  • 3 EL   Mandelblättchen  
  • 4 EL   Salatcreme (23 % Fett) 
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • 2-3   Möhren  
  • ca. 500 g   Rotkohl  
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • 100 g   milder Gorgonzola  
  • 1   grünschaliger Apfel (z. B. Granny Smith) 

Zubereitung

35 Minuten ( + 20 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
600 ml Wasser mit je 1⁄2 TL Salz, Zimt und Pfeffer aufkochen. Filets waschen und darin zugedeckt ca. 20 Minuten garen. Herausnehmen, kurz abkühlen lassen.
2.
Inzwischen Mandeln rösten und abkühlen lassen. Salatcreme mit Zitronensaft und 1–2 EL Wasser glatt rühren. Dressing mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
3.
Möhren schälen, waschen und in lange Streifen hobeln oder schneiden. Kohl putzen, waschen, halbieren und in Streifen vom Strunk schneiden. Schnittlauch waschen, in lange Röllchen schneiden. Gorgonzola zerbröckeln. Apfel waschen, bis aufs Kerngehäuse rundherum in Streifen hobeln. Fleisch in Stücke zupfen. Gemüse, Schnittlauch, Käse, Apfel, Hähnchen und Dressing mischen. Anrichten und mit Mandeln bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 380 kcal
  • 38 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved