Softes Nuss-Nugat-Eis

Aus LECKER-Sonderheft 2/2021
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 150 g   Schlagsahne  
  • 100 g   zimmerwarmes Haselnussmus  
  • 4 - 5 EL   Haselnuss- oder Mandeldrink  
  • 200 ml   Kokosmilch  
  • 1 - 2 EL   Kakao  
  • 80 g   Puder-Erythrit  
  • 1 gestrichener TL   Guarkernmehl oder Johannisbrotkernmehl  

Zubereitung

15 Minuten ( + 240 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Sahne steif schlagen. Nussmus, Nussdrink und Kokosmilch mit den Schneebesen des Handrührgeräts glatt rühren. Kakao mit Erythrit und Guarkernmehl mischen, darübersieben und unter­rühren. Sahne unterheben. Masse in ­einen sauberen Behälter (ca. 1 l) geben und 4–5 Stunden einfrieren. Etwa alle 30 Minuten mit einem Schneebesen kräftig durchrühren, damit sich möglichst wenig Eiskristalle bilden. Vor dem Servieren etwas antauen lassen, in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen, zügig in Becher spritzen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 370 kcal
  • 6 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Are Media Syndication

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved