Soleier in Gewürz-Kräuter-Lake

3.25
(4) 3.3 Sterne von 5

Zutaten

  • 1   Zwiebel  
  • 1 1/2 TL   Salz  
  • 1 TL   Kümmel  
  • 1   Lorbeerblätter  
  • 5   Eier (Größe M) 
  • je 1   kleiner Zweig Rosmarin, Thymian und Majoran  

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und halbieren. 1/2 Liter Wasser und 1 Teelöffel Salz aufkochen. Zwiebel, Kümmel und 1 Lorbeerblatt zufügen. Eier zufügen und 10 Minuten kochen lassen. Kräuter waschen und in kleine Zweige zupfen.
2.
Eier abgießen, abschrecken und pellen. Eier und Kräuter in ein Glas schichten. 300 ml Wasser und 1 Teelöffel Salz aufkochen. Glas damit füllen und verschließen. 1-2 Tage durchziehen lassen. Dazu schmeckt Zwiebelbaguette, Kräuterbutter und Tomate.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 90 kcal
  • 370 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 7 g Fett

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved