Sommer-Pizza vom Blech

Sommer-Pizza vom Blech Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Packung  (460 g) Pizza-Teig Grundmischung (2 Beutel à 230 g) 
  • 1 kg  Tomaten 
  • 4 Packungen (à 195 g; Abtr.gew. 125 g)  Mozzarella Käse 
  • 1 Töpfchen  Basilikum 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 Packung (200 g)  passierte Tomaten 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 80-100 Parmaschinken in Scheiben 
  •     Kirschtomaten 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Pizzagrundmischung in eine Schüssel geben und 1/4 Liter lauwarmes Wasser zugießen. Mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Ein Backblech fetten, mit Mehl bestäuben und den Pizzateig gleichmäßig darauf ausrollen. Tomaten waschen, trocken tupfen und in halbe Scheiben schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Basilikum waschen, trocken tupfen und in die Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, abzupfen. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel würfeln, Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. Passierte Tomaten mit Zwiebel und Knoblauch verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf den Pizzateig streichen und mit Basilikum bestreuen. Darauf schuppenförmig im Wechsel Tomaten- und Mozzarellascheiben legen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen, 2. Schiene von unten (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen. Pizza ca. 10 Minuten ruhen lassen, dann nach Belieben in Rauten oder lange Streifen schneiden. Schinkenscheiben halbieren und auf die Pizzastücke verteilen. Nach Belieben mit halbierten Kirschtomaten und restlichem Basilikum bestreuen und garnieren
2.
Wartezeit ca. 10 Minuten

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 27g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved