Sommerlicher Nektarinen-Mozzarella-Salat

Aus LECKER 7/2017
4.607145
(28) 4.6 Sterne von 5

Hallo, ihr sonnengelben Früchtchen. Toll, dass ihr euch zu Parmaschinken, Tomaten und Grünzeug ­gesellt. Denn so können wir uns satt essen UND sattsehen – bei nur ganz wenigen Kalorien

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   Tomaten (z. B. krause) 
  • 3   Nektarinen (ca. 400 g) 
  • 1   Minirömersalat  
  • 1 Bund   Rucola  
  • 1/2 Bund   Basilikum  
  • 125 g   Mozzarella  
  • 70 g   Parmaschinken in dünnen Scheiben 
  • 6 EL   Balsamico-Essig  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2 EL   Öl  
  • 1   Baguettebrot (ca. 200 g) 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Tomaten und Nektarinen waschen. Tomaten in Scheiben und die Nektarinen in Spalten schneiden. Salate und Basilikum waschen, trocken schleudern. Römersalat in Streifen schneiden. Basilikumblättchen von den Stielen zupfen, Mozzarella in Stücke zupfen und alles auf einer großen Platte anrichten. Schinken zerzupfen und darauf verteilen.
2.
Für die Vinaigrette Essig, Salz und Pfeffer verquirlen. Öl darunterschlagen. Vinaigrette über den Salat träufeln. Baguette dazu essen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 390 kcal
  • 14 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved