Sommerlicher Nudelsalat

Aus kochen & genießen 52/2008
0
(0) 0 Sterne von 5
Sommerlicher Nudelsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Hähnchenfilet 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1 EL  Öl 
  • 200 Nudeln (z. B. gedrehte Bandnudeln) 
  • 1   rote und gelbe Paprikaschote 
  • 1 (ca. 250 g)  kleiner Kopf Eisbergsalat 
  • 100 Salatcreme mit 40 % fettarmem Joghurt 
  • 300 fettarmer Joghurt (1,5 % Fett) 
  • 2-3 TL  Currypulver 
  • 1 Bund  Schnittlauch 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen, in Würfel schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Nudeln in kochendem Salzwasser 6-8 Minuten kochen. Nudeln abgießen, abtropfen und auskühlen lassen. Fleisch auskühlen lassen. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Salat putzen, vierteln, waschen, in Streifen schneiden. Für die Salatsoße Salatcreme und Joghurt glatt rühren. Mit Curry verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnittlauch waschen, trocken tupfen, etwas zum Garnieren beiseite legen. Rest in Röllchen schneiden und, bis auf 1 Esslöffel, in die Soße rühren. Alle Salatzutaten mit der Soße mischen, mit beiseite gelegtem Schnittlauch bestreuen und garnieren
2.
Wartezeit ca. 30 Minuten. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 24g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved