Spaghetti-Double „La Dolce Vita mit Erdbeersoße“

Aus LECKER 6/2019
4
(14) 4 Sterne von 5

Wer Spaghettieis mag, wird dieses Dessert auf Basis von Quark, mit fruchtiger Erdbeersoße und weißen Schokoladenspänen lieben! Schmeckt wie auch der Eisbecher am besten in der Sonne.

Zutaten

Für  Personen
  • 1/2   Vanilleschote  
  • 400 g   Magerquark  
  • 250 g   Mascarpone  
  • 6 EL   Zucker  
  • 250 g   Erdbeeren  
  • 30 g   weiße Schokolade  
  • 4   Butterwaffeln (ca. 40 g) 

Zubereitung

25 Minuten ( + 30 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark he­rausschaben. Quark, Mascarpone, Vanillemark und 4 EL ­Zucker mit den Schneebesen des Rührgeräts ca. 3 Minuten cremig rühren und dann ca. 30 Minuten kalt stellen.
2.
Erdbeeren waschen, putzen und würfeln. 2⁄3 der Beeren mit 2 EL Zucker fein pürieren. Schokolade mit dem Sparschäler zu feinen Spänen hobeln.
3.
Mascarpone-Creme in eine gekühlte Spätzlepresse (mit runden Löchern; alternativ einen Spritzbeutel mit Spaghettitülle) füllen und als Spaghetti auf vier Teller pressen. Erdbeersoße, restliche Erdbeeren und Schokoladenspäne darauf verteilen. Mit je 1 Waffel verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 520 kcal
  • 18 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved