Spaghetti und Tomatenquartett mit Mett

Aus LECKER 6/2014
Spaghetti und Tomatenquartett mit Mett Rezept

Zutaten

Für Portionen
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 75 getrocknete Softtomaten 
  • 3   feste Tomaten 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 250 Schweinemett 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 350 Spaghetti 
  • 3 EL  Pinienkerne 
  • 3 EL  Röstzwiebeln 
  • 30 Parmesan (Stück) 
  • 125 Mozzarella 
  • 250 Kirschtomaten 
  • 1⁄2   Bund/Töpfchen Basilikum 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln in feine Spalten schneiden, Knoblauch sehr fein hacken. Getrocknete Tomaten klein würfeln. 3 Tomaten waschen und reiben (s. Tipp).
2.
Öl in einem großen Topf erhitzen. Mett darin krümelig braten. Zwiebeln und Knoblauch zu­geben, kurz mitbraten. Dosen­tomaten samt Flüssigkeit zugeben und mit einem Pfannenwender etwas zerkleinern. 1 l Wasser, getrocknete und geriebene Tomaten zugeben.
3.
Alles aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker kräftig würzen. Ungekochte Spaghetti zugeben. Alles ca. 15 Minuten köcheln, bis die Nudeln bissfest sind. Dabei ab und zu umrühren.
4.
Inzwischen Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Die Röstzwiebeln zum Schluss zugeben und kurz mitrösten. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen.
5.
Parmesan fein reiben. Mozzarella in kleine Stücke zupfen oder schneiden. Kirschtomaten waschen, halbieren und in den letzten 2–3 Minuten der Garzeit unter die Nudeln mischen.
6.
Basilikum waschen und trocken schütteln, Blätter abzupfen und in feine Streifen schneiden. Parmesan mit dem Röstzwiebelmix mischen. Nudeln anrichten und mit Zwiebelmix, Basilikum und Mozzarella bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Portionen ca. :
  • 850 kcal
  • 40g Eiweiß
  • 41g Fett
  • 75g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved