Spanische Käsekuchen-Torte

0
(0) 0 Sterne von 5
Spanische Käsekuchen-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 50 Mandelkerne mit Haut 
  • 200 Cookies mit Schokoladenstücken 
  • 75 Butter 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 2   Bio-Limetten 
  • 250 Ziegenfrischkäse 
  • 400 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 30 Speisestärke 
  • 150 Zucker 
  • 550 Schlagsahne 
  • 250 tiefgefrorene Kirschen 
  •     1/2 400 g-Dose gezuckerte Kondensmilch 
  • 100 Kirsch-Gelee 
  • 2 Päckchen  Sahnefestiger 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     Öl 
  • 1   Gefrierbeutel 
  •     Alufolie 

Zubereitung

210 Minuten
ganz einfach
1.
Mandeln in einer Pfanne ohne Fett ca. 5 Minuten rösten, herausnehmen, etwas abkühlen lassen und hacken. Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit einer Teigrolle fein zerbröseln. Butter in einem Topf schmelzen und mit Keksbrösel und Mandeln mischen.
2.
In eine geölte Springform (24 cm Ø) geben und andrücken. Keksboden ca. 30 Minuten kalt stellen.
3.
Inzwischen Eier trennen. Limetten heiß waschen, trocken reiben und Schale dünn abraspeln. Beide Frischkäsesorten, Eigelbe, Stärke, Limettenschale und 100 g Zucker verrühren. Eiweiß steif schlagen, dabei 50 g Zucker einrieseln lassen.
4.
150 g Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Eischnee und Sahne nacheinander unter die Creme heben.
5.
Zwei ca. 50 cm lange Folienstücke auf die Arbeitsfläche legen und darüber quer ein weiteres Folienstück legen. Springform mittig daraufsetzen und an den Seiten mit der Folie hochziehen (so dass die Kuchenform rundherum mit Folie abgedichtet ist).
6.
Käsemasse auf den Teig geben und glatt streichen. Springform auf die Fettpfanne des Backofens setzen. Kochendes Wasser angießen, so dass die Form zu 1/3 im Wasser steht. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: s.
7.
Hersteller) 1 1/4–1 1/2 Stunden backen. Kuchen im ausgeschalteten Backofen bei leicht geöffneter Backofentür 20–30 Minuten stehen lassen, aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter 2–3 Stunden auskühlen lassen.
8.
Kirschen 2–3 Stunden auftauen lassen.
9.
Für die Dulce de Leche Kondensmilch ca. 1,5 cm hoch in eine ofenfeste Auflaufform geben, mit Alufolie fest verschließen und auf die Fettpfanne des Backofens stellen. Kochendes Wasser angießen, so dass die Auflaufform zur Hälfte im Wasser steht.
10.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 1 Stunden karamellisieren lassen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
11.
Kuchen auf eine Kuchenplatte setzen. Gelee in eine Schüssel geben, glatt rühren und Kirschen unterheben. Kirschen-Gelee auf dem Kuchen verteilen. Kuchen ca. 15 Minuten kalt stellen. Sahnefestiger und Vanillin-Zucker mischen.
12.
400 g Schlagsahne kurz durchschlagen, Sahnefestiger dabei langsam einrieseln lassen. Schlagsahne steif schlagen und mit einem Löffel locker auf den Kirschen verteilen. Kuchen ca. 30 Minuten kalt stellen.
13.
Kurz vor dem Servieren Dulce de Leche glatt rühren und mit einem Löffel auf der Sahne verteilen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Food & Foto Experts

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved