Spargel-Cocktail mit Garnelen

Aus kochen & genießen 13/2009
3
(2) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   grüner Spargel  
  •     Salz  
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 500 g   küchenfertige Garnelen, ohne Kopf und Schale  
  • 6 EL   Öl  
  •     schwarzer Pfeffer  
  • 1   orange Paprikaschote  
  • 4 EL   weißer Balsamico-Essig  
  • 1 Prise   Zucker  
  •     Kerbel zum Garnieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Spargel waschen, holzige Enden abschneiden. Spargel in Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser 8-10 Minuten garen. Zwiebel und Knoblauch schälen. Knoblauch in dünne Scheiben schneiden.
2.
Zwiebel sehr fein würfeln. Garnelen waschen, trocken tupfen. 1 Esslöffel Öl mit dem Knoblauch in einer Pfanne erhitzen, Garnelen darin von jeder Seite bei mittlere Hitze ca. 2 Minuten braten. Zum Ende der Bratzeit Zwiebel zugeben.
3.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verquirlen. 5 Esslöffel Öl in dünnem Strahl unterrühren. Alle Salatzutaten mischen, noch einmal abschmecken.
4.
In Gläser verteilen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Kerbel garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 26 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Banderob, Jörg

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved