Spargel-Schinken-Röllchen

Aus LECKER 4/2014
0
(0) 0 Sterne von 5
Spargel-Schinken-Röllchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Eier 
  • 500 grüner Spargel 
  • 1 (ca. 350 g)  Kohlrabi 
  •     Salz, Zucker, Pfeffer 
  • 1 Bund (ca. 60 g)  Rucola 
  • 6 EL  gutes Olivenöl 
  • 3 EL  Zitronensaft 
  • 12   Scheiben 
  •     Parmaschinken 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Eier ca. 10 Minuten hart kochen. Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden. Dickere Spargelstangen längs halbieren. Kohlrabi schälen, waschen und zuerst in ca. 1⁄2 cm dicke Scheiben, dann in dünne Stifte schneiden.
2.
Spargel und Kohlrabi in ­kochendem Salzwasser mit 1 Prise Zucker ca. 3 Minuten blanchieren. Gemüse herausnehmen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Ca. 5 EL vom Kochwasser für das Dressing aufbewahren.
3.
Rucola verlesen, waschen, gut abtropfen lassen.
4.
Für das Dressing Eier abschrecken, schälen, halbieren und das Eigelb herauslösen. Eiweiß klein hacken. Eigelb zerkleinern und mit 5 EL Kochwasser, 4 EL Olivenöl und 2 EL Zitronensaft mit ­einem Stabmixer kurz pürieren.
5.
Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Spargel, Kohlrabi, Rucola und Eiweiß locker mischen. 2 EL Olivenöl und 1 EL Zitronensaft darüberträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen.
6.
Schinkenscheiben auf der Arbeitsfläche ausbreiten. Spargelmix darauf verteilen und in die Schinkenscheiben einrollen. Je 3 Schinkenröllchen und etwas Dressing auf Tellern anrichten. Übriges Dressing dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 13g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 5g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved