Spargelsalat mit Filetstreifen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   grüner Spargel  
  • 1 (200 g)  große Möhre  
  •     Salz  
  • 1   kleine rote Chilischote  
  • 1   unbehandelte Zitrone  
  • 100 ml   Sweet Chilisoße für Huhn 
  • 1 EL   Olivenöl  
  • 800 g   Rinderfilet  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Spargel waschen, holzige Enden abschneiden. Möhre schälen, waschen, längs vierteln und schräg in Scheiben schneiden. Spargel und Möhren in kochendem Salzwasser sechs Minuten bissfest garen.
2.
Gemüse herausnehmen, in kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Chilischote waschen, Stiel entfernen. Schote in Scheiben schneiden. Zitrone heiß waschen und trocken reiben. Mit einem Zestenreißer Streifen aus der Schale ziehen.
3.
Zitrone halbieren und auspressen. Zitronensaft mit Chilisoße verrühren. Fleisch waschen, trocken tupfen und in daumendicke Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch in der Pfanne unter Wenden sechs Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Chilisoße dazugeben und unterheben. Gemüse, Chili und Fleisch anrichten, mit Dressing beträufeln. Salat mit Zitronenschalenzesten garnieren. Dazu schmeckt ein leichtes Kräuterbaguette.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 47 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: FOTOGRAF, Praktikant

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved