close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Spargelsuppe

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Suppenhuhn (ca. 1 kg)  
  • 1 Bund   Suppengrün  
  •     Salz  
  • 1 kg   Spargel  
  • 40 g   Butter oder Margarine  
  • 40 g   Mehl  
  • 200 g   Schlagsahne  
  •     Pfeffer  
  •     einige Spritzer Limettensaft  
  • 3   Eigelb  
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  •     Edelsüß-Paprika  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Huhn waschen. Suppengrün putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Huhn und Suppengrün in 1 Liter kochendem Salzwasser ca. 1 Stunde garen. Inzwischen Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden.
2.
Spargelabfälle mit zum Huhn geben. Spargel in mundgerechte Stücke schneiden. Huhn aus der Brühe nehmen. Brühe durch ein Sieb gießen. Spargelstücke in der Brühe ca. 10 Minuten garen. Spargel abtropfen lassen, Brühe dabei auffangen.
3.
Fett erhitzen und Mehl darin anschwitzen. Mit Brühe und 3/4 der Sahne ablöschen. Unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken. Haut vom Huhn entfernen, das Fleisch von den Knochen lösen und in mundgerechte Stücke teilen.
4.
Spargel und Hühnerfleisch in der Suppe erwärmen. Eigelb und restliche Sahne glatt rühren. In die Suppe rühren und nicht mehr kochen. Nochmals abschmecken. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden.
5.
Suppe damit und mit etwas Paprika bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 830 kcal
  • 3480 kJ
  • 44 g Eiweiß

Kategorien & Tags

Foto: Scarlini

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved