Spargelsuppe mit Shrimps

3
(1) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 3/4 l   Spargelfond  
  • 250 g   geschälter Spargel (v. Hauptgericht abnehmen) 
  • 2 EL (30 g)  Mehl  
  • 2 EL (30 g)  Butter/Margarine  
  • 1/4 l   Milch  
  •     Salz, weißer Pfeffer, Zucker  
  •     Worcestersoße  
  • ca. 1 TL   Zitronensaft  
  • 2   Eigelb  
  •     Kerbel oder Petersilie  
  • 100 g   Shrimps (Tiefsee-Krabbenfleisch) 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Spargelfond aufkochen. Spargel in Stücke schneiden und darin ca. 8 Minuten garen. Herausnehmen
2.
Mehl im heißen Fett anschwitzen. Unter Rühren mit Spargelfond und Milch ablöschen. Aufkochen und etwa
3.
5 Minuten köcheln lassen. Spargel zugeben. Mit Salz, Pfeffer, Zucker, Worcestersoße und Zitrone abschmecken
4.
Etwas heiße Suppe mit Eigelb verquirlen und in die Suppe rühren (nicht mehr kochen lassen). Kerbel waschen, Blättchen abzupfen (Petersilie hacken). Shrimps evtl. kurz abspülen und abtupfen. Beides über die Suppe streuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved