Spiegeleier auf Chorizo-Tomatensugo

Aus LECKER 7/2016
5
(2) 5 Sterne von 5
Spiegeleier auf Chorizo-Tomatensugo Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln 
  • 200 Kirschtomaten 
  • 150 Chorizo 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 3 Stiel/e  Basilikum 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln schälen und in feine Spalten schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Haut von der Chorizo abziehen, Wurst in Scheiben schneiden.
2.
Öl in einer großen Pfanne (mit Deckel) ­erhitzen. Chorizo darin unter Wenden anbraten. Zwiebeln kurz mitbraten, dann ­Tomaten zugeben und ca. 2 Minuten mitschmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Eier nacheinander aufschlagen und in die Pfanne geben. 4–6 Minuten zugedeckt bei mittlerer Hitze braten. Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen, eventuell grob hacken. Eier mit Salz und Pfeffer würzen. Basilikum darüberstreuen. Dazu schmeckt Bauernbrot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 320 kcal
  • 17 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 4 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved