Spitzkohl-Auflauf mit Hackklößchen

4.01961
(51) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Brötchen (vom Vortag)  
  • 750 g   kleine Kartoffeln  
  • 3   mittelgroße Möhren  
  • 1 (ca. 600 g)  kleiner Spitzkohl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1   Zwiebel  
  • 400 g   gemischtes Hack  
  • 1   Ei  
  • 2 TL   mittelscharfer Senf  
  • 1-2 EL   Öl  
  • 2 EL (30 g)  Butter oder Margarine  
  • 2   leicht gehäufte EL Mehl  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 5-6 Stiel(e)   Thymian  
  • 1/2 Töpfchen   Kerbel  
  •     Fett für die Form 
  • 50-75 g   Raclettekäse oder Goudakäse  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Brötchen einweichen. Kartoffeln waschen und zugedeckt 18-20 Minuten kochen. Gemüse putzen bzw. schälen, waschen. Möhren würfeln, Kohl in Stücke schneiden. Gemüse in ca. 3/4 l kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 10 Minuten garen. Abtropfen lassen, Gemüsewasser auffangen und 1/2 l abmessen
2.
Zwiebel schälen, fein würfeln. Mit Hack, ausgedrücktem Brötchen, Ei, Salz, Pfeffer und Senf verkneten. Daraus kleine Klößchen formen. Im heißen Öl rundum ca. 5 Minuten braten
3.
Fett erhitzen. Mehl darin anschwitzen. Gemüsewasser und Sahne einrühren. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Kräuter waschen, abzupfen und in die Soße rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
4.
Kartoffeln abschrecken und schälen. Mit Gemüse und Klößchen in eine gefettete Auflaufform schichten. Soße darüber gießen und Käse darüber reiben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten überbacken
5.
Getränk: kühles Bier od. Cidre
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 35 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved