Spitzkohlquiche mit Champignons und Tomaten

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  • 150 g   Mehl  
  • 80 g   Butter  
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 1/2 TL   Salz  
  • 3-4 EL   Eiswasser  
  • 1-2 EL   Paniermehl  
  • 750 g   Spitzkohl  
  •     Salz  
  • 500 g   große weiße  
  •     Champignons  
  • 1 EL   Öl  
  • 150 g   Tomaten (2-3 Stück) 
  • 1 Töpfchen   Basilikum  
  • 100 ml   Milch  
  • 150 g   Crème fraîche  
  • 4   Eier (Gewichtsklasse 2) 
  •     weißer Pfeffer  
  •     geriebene Muskatnuss  

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Mehl, Butter, Eigelb, Salz und Eiswasser zu einem glatten Mürbeteig verkneten. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis (ca. 30 cm Ø) ausrollen und eine Quicheform (26 cm Ø) damit auslegen. Überstehenden Teig abschneiden. Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen und mit Paniermehl ausstreuen. Kühl stellen. Inzwischen Spitzkohl putzen, waschen und in schmale Spalten schneiden. Strunken entfernen. Kohl in kochendem Salzwasser 3-5 Minuten blanchieren. Kurz in eiskaltes Wasser legen und auf einem Sieb abtropfen lassen. Champignons putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Champignons kurz darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten waschen und in Spalten schneiden. Spitzkohl, Champignons und Tomaten fächerförmig auf den Teig schichten. Basilikum waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnierren, in feine Streifen schneiden. Milch, Crème fraîche, Eier, Salz, Pfeffer, Muskat und Basilikum verrühren. Über das Gemüse gießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 50 Minuten backen. Mit Basilikumblättchen bestreut servieren. Ergibt ca. 16 Stücke
2.
E 4,25 g/ F 9,00 g/ KH 9,78 g
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 140 kcal
  • 580 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 25 g Fett

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved