Steak mit Pfefferkruste und Ratatouille-Nudeln

Aus LECKER 9/2010
Steak mit Pfefferkruste und Ratatouille-Nudeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Aubergine (ca. 350 g) 
  • 2   gelbe Paprikaschoten 
  • 750 reife Tomaten 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1/2   Bund/Töpfchen Oregano 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     gemahlener Pfeffer 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 1 (ca. 50 g)  dicke Scheibe Weißbrot 
  • 3–4 EL  bunte Pfefferkörner 
  • 3 EL  Butter 
  • 300 Bandnudeln 
  • 4   Rumpsteaks (à ca. 200 g) 
  • 2 EL  Öl 
  • 1–2 EL  Balsamico-Essig 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Gemüse putzen und waschen. Aubergine und Paprika fein, Tomaten grob würfeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln. Oregano waschen, trocken schütteln, hacken.
2.
Olivenöl im Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Aubergine und Paprika darin unter Wenden andünsten. Mit ##Fleur de Sel## und Tellicherry-Pfeffer würzen. Tomatenmark kurz mit anschwitzen.
3.
Tomaten und Oregano zufügen. Alles aufkochen und zugedeckt 30–45 Minuten schmoren, dabei ab und zu umrühren.
4.
Inzwischen Brot fein zerbröseln. Bunten Pfeffer im Mörser grob zerstoßen. Butter in einer Pfanne erhitzen. Brot und zerstoßenen Pfeffer darin anrösten, herausnehmen.
5.
3–4 l Salzwasser (ca. 1 TL Salz pro Liter) aufkochen. Bandnudeln darin nach Packungsanweisung garen.
6.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200°C/Umluft: 175°C/Gas: Stufe 3). Steaks trocken tupfen, den Fettrand mehrmals einschneiden. Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Steaks darin bei starker Hitze pro Seite ca. 2 Minuten anbraten.
7.
Mit Fleur de Sel würzen. Brot-Pfeffer-Mischung auf den Steaks verteilen. Im heißen Ofen ca. 6 Minuten braten.
8.
Ratatouille mit Essig, Fleur de Sel und Tellicherry-Pfeffer abschmecken. Nudeln abgießen, abtropfen lassen und mit der Ratatouille mischen. Alles anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 750 kcal
  • 57g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 73g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved