Steckrüben-Curry „Levante Style“

Aus LECKER 11/2021
4
(1) 4 Sterne von 5

Fusion-Food, wie wir es lieben: Exotisch gewürzt und mit roten Linsen in cremiger Soße gebacken trifft die gute alte Rübe auf das Beste aus dem Orient.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Steckrübe (ca. 1,2 kg) 
  • 4   rote Zwiebel  
  • 250 g   rote Linsen  
  • 2 TL   gelbe Currypaste  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 2 TL   Gemüsebrühe (instant) 
  • 200 ml   Soja-Cuisine  
  • 2 EL   Mandelblättchen  
  • 3 Stiele   Minze  
  • 5 Stiele   Petersilie  
  • 6 Halme   Schnittlauch  
  •     Alufolie  

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Steckrübe schälen, waschen und in Stifte schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Steckrübe in eine große Auflaufform geben und darauf die Linsen und Zwiebelspalten verteilen.
2.
450 ml Wasser aufkochen, vom Herd nehmen. Curry­paste, 1 TL Salz, Brühe und Soja-Cuisine einrühren. Mit Pfeffer würzen. Über die Linsen gießen. Form mit Alufolie zudecken.
3.
Curry im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C) ca. 35 Minuten garen. Alufolie entfernen, offen weitere ca. 20 Minuten garen.
4.
Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. ­Kräuter waschen und Blättchen, bis auf einige, fein schneiden. Das Linsencurry mit Mandeln und Kräutern bestreut servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 460 kcal
  • 23 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 50 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Food Experts KG

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved