Steckrüben-Eintopf

4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Möhren  
  • 500 g   Steckrübe  
  • 300 g   Kartoffeln  
  • 2 EL   Butter oder Margarine  
  • 1 TL   Curry  
  • 1 TL   Mehl  
  • 1 l   Gemüsebrühe  
  •     Salz  
  • ca. 8   Pfefferkörner  
  • 2   Lorbeerblätter  
  • 1 (200 g)  Stange Porree (Lauch) 
  • 2   Zwiebeln  
  • 1 TL   Öl  
  • 1/2 Bund   Petersilie  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Möhren, Steckrübe und Kartoffeln schälen, waschen, in mundgerechte Stücke schneiden. Fett erhitzen. Vorbereitetes Gemüse darin unter Wenden andünsten. Mit Curry und Mehl bestäuben. Mit Brühe ablöschen.
2.
Mit Salz, Pfefferkörnern und Lorbeer würzen. Porree putzen, waschen, in kleine Stücke schneiden und zufügen. Zugedeckt ca. 20 Minuten garen. Inzwischen Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden. Im heißen Öl unter Wenden goldbraun braten, auf den Eintopf geben.
3.
Petersilie waschen, Blätter abzupfen. Eintopf nochmals abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 180 kcal
  • 750 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Scarlini

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved