Steckrüben-Eintopf mit Lamm

4.25
(4) 4.3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Zwiebeln  
  • 750 g   Lamm-Gulasch  
  • 1 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 3/4 l   Gemüsebrühe  
  • 750 g   Steckrübe  
  • 2   Möhren  
  • 500 g   Kartoffeln  
  • 2–3 Stiel(e)   Majoran  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und grob würfeln. Fleisch trocken tupfen. Öl in einem Bräter erhitzen. Fleisch darin anbraten. Zwiebeln zufügen und ca. 3 Minuten mit anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Mit Brühe ablöschen, aufkochen und ca. 1 Stunde zugedeckt garen. Steckrübe in dicke Scheiben schneiden, schälen und würfeln. Möhren und Kartoffeln schälen und waschen. Kartoffeln in dicke Scheiben, Möhren in Stücke schneiden.
3.
Majoran waschen, trocken schütteln. Blättchen abzupfen und etwas zum Garnieren beiseitelegen. Gemüse und Majoranblättchen ca. 30 Minuten vor Ende der Garzeit zum Fleisch geben. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Steckrübeneintopf in eine Schüssel geben und mit Majoran garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 38 g Eiweiß
  • 37 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved