close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Süß-salziges Popcorn

Aus LECKER-Sonderheft 3/2020
5
(7) 5 Sterne von 5

Entweder oder? Wie wäre es mit beides gleichzeitig? Wird ganz klar zum Blockbuster unter den Kino-Snacks.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1 EL   Öl  
  • 100 g   Popcornmais  
  • 80 g   Zucker  
  • 2 EL   Butter  
  •     Edelsüßpaprika, Salz, Cayennepfeffer, Zimt  
  •     Backpapier  

Zubereitung

10 Minuten
ganz einfach
1.
Für das Popcorn Öl in einem breiten Topf er­hitzen. Maiskörner gleichmäßig auf dem Topfboden verteilen, Topf verschließen. Hitze reduzieren und Mais 2 – 4 Minuten aufpoppen lassen. Topf dabei gelegentlich ruckeln. Popcorn in eine Schüssel ­füllen, nicht aufgeplatzte Maiskörner entfernen.
2.
Zucker und 2 EL Wasser in einer beschichteten Pfanne erhitzen und bei mittlerer Hitze goldbraun karamellisieren. Butter einrühren. Vom Herd ­nehmen, Popcorn zugeben, mit dem Karamell ­mischen. Auf einem Stück Backpapier verteilen und erkalten lassen.
3.
Für das Würzsalz je 1 TL Paprika und Salz mit je ½ TL Cayennepfeffer und Zimt mischen. Popcorn in Stücke brechen, mit dem würzigen Salz bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 470 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 76 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved