Süß-sauer eingelegte Gurken

3.82353
(17) 3.8 Sterne von 5

Zutaten

  • 2,5 kg   Einlegegurken  
  • 5 TL   Salz  
  • 4 Stiel(e)   Dill  
  • 8   Lorbeerblätter  
  • 1/4 l   Weißwein-Essig  
  • 1/4 l   Weißwein  
  • 100 g   Zucker  
  • 1 TL   Wacholderbeeren  
  • 1 EL   Senfkörner  
  • 1 Päckchen   Einmach-Hilfe  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Gurken waschen und in feine Scheiben schneiden. Mit 2 Teelöffel Salz bestreuen und mit Wasser bedeckt über Nacht kalt stellen. Unter kaltem fließendem Wasser gründlich abspülen und trocken tupfen. Dill waschen, grob zupfen und trocken tupfen. Gurkenscheiben, Dill und Lorbeerblätter in 4 sorgfältig gereinigte Gläser verteilen. Essig, Weißwein und 3/4 Liter Wasser mit Zucker, restlichem Salz, Wacholderbeeren und Senfkörnern aufkochen, Einmach-Hilfe unterrühren und über die Gurken gießen. Gläser erkalten lassen, dann verschließen
2.
Glas: Geka
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved