Süße Kekse

Süße Kekse Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 125 Butter 
  • 75 Zucker 
  • 250 Mehl 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 250 Puderzucker 
  • 1   Eiweiß (Größe M) 
  •     blaue, grüne und rote Speisefarbe 
  •     Zuckerperlen 
  •     Mehl 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 
  •     Einmal Spritzbeutel 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Butter in Stückchen, Zucker, Mehl, Vanillin-Zucker und Ei erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen. Auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen. Taschen und Schuhe ausstechen. Kekse auf 2-3 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 8-10 Minuten backen. Auskühlen lassen. Puderzucker und Eiweiß zu einem glatten Guss rühren. Falls der Guss zu fest ist, etwas Wasser unterrühren. 2 Esslöffel Guss beiseite stellen. Restlichen Guss halbieren und mint- und rosafarben einfärben. Guss in 3 Spritzbeutel füllen. Kekse damit bemalen, mit Zuckerperlen verzieren. Trocknen lassen
2.
1 1/2 Stunden Wartezeit. Foto: Först, Food & Foto, Hamburg

Ernährungsinfo

40 Stück ca. :
  • 80 kcal
  • 330 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 3g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved