Süßer Quarkauflauf mit Kirschen

3.666665
(3) 3.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Glas   (720 ml) Kirschen  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 750 g   Magerquark  
  • 40 g   Zucker  
  • 65 g   Hartweizengrieß  
  • 1 Prise   Salz  
  • 1 Päckchen   Soßenpulver "Vanille-Geschmack"  
  •     einige Spritzer flüssiger Süßstoff  
  • 15 g   Mandelblättchen  
  • 1/2 TL   Puderzucker  
  •     Minze zum Verzieren 
  •     Fett für Form 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kirschen in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Eier trennen. Quark, Zucker, Grieß, Salz, Eigelbe und Soßenpulver mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren. Mit Süßstoff abschmecken.
2.
Eiweiß steif schlagen und portionsweise unterrühren. Kirschen in eine gefettete ofenfeste Form füllen. Quarkmasse gleichmäßig darauf verteilen. Mit Mandelblättchen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 50-60 Minuten backen.
3.
Aus dem Ofen nehmen, mit Puderzucker bestäubt und Minze verziert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 32 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 50 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved