Szegediner Krautpfanne

0
(0) 0 Sterne von 5
Szegediner Krautpfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Cabanossi (250 g) 
  • 2 (250 g)  Schweineschnitzel 
  • 2 (ca. 350 g)  große Kartoffeln 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 1   gehäufter TL Edelsüß-Paprika 
  • 1 EL  Instant-Gemüsebrühe 
  • 1 Dose(n) (580 ml)  Sauerkraut 
  • 100 eingelegte, geröstete Paprikaschoten 
  • 1/2 Bund  Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Cabanossi in Scheiben schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch und Cabanossi darin anbraten. Kartoffeln und Zwiebeln zugeben und kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, Paprika darüberstäuben. 500 ml Wasser zugießen, aufkochen und Brühe einrühren. Sauerkraut zugeben, zugedeckt ca. 15 Minuten schmoren lassen. Paprika abtropfen lassen, in Streifen schneiden. Petersilie waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Paprika und Petersilie untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu schmeckt Schmand
2.
Bei 3 Personen:
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 42g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 18g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved