Tagliatelle in Broccoli-Rahm

Tagliatelle in Broccoli-Rahm Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Broccoli 
  • 1 TL  Gemüsebrühe 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1 EL (20 g)  Butter/Margarine 
  • 2 EL (30 g)  Mehl 
  • 1/8 Milch 
  • 75 Schlagsahne 
  • 1/2-1 TL  getrockneter Oregano 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 400 Bandnudeln (Tagliatelle) 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 150 gekochter Schinken in dünnen Scheiben 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. In 1/4 l kochendem Wasser mit Brühe 6-8 Minuten dünsten. Zwiebel schälen, hacken
2.
Broccoli abtropfen lassen, Gemüsebrühe auffangen. Fett erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Mehl darüber stäuben und anschwitzen. Mit Gemüsebrühe, Milch und Sahne unter Rühren aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen
3.
Inzwischen Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser 8-10 Minuten bissfest garen. Petersilie waschen, hacken. Broccoli in der Soße erhitzen. Nudeln abgießen, mit der Soße mischen. Schinken darauf anrichten. Mit Petersilie bestreuen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 27g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 78g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved