close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Tagliatelle al Limone

Aus LECKER-Sonderheft 1/2021
4.586205
(29) 4.6 Sterne von 5

Diese unkomplizierte Pasta ist dein Freifahrtschein für den Expresszug Richtung Feierabend! Mit an Bord ist reichlich Zitronenfrische, cremige Glückseligkeit und das ein oder andere nussige Highlight.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 3 EL   Pinienkerne  
  • 400 g   Tagliatelle  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 1 Bund   Petersilie  
  • 1   Bio-Zitrone  
  • 50 g   Hartkäse (Stück) 
  • 3 - 4 EL   Olivenöl  
  • 125 g   Mozzarella  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungs­anweisung garen.
2.
Inzwischen die Petersilie waschen, Blätter abzupfen und fein hacken. ­Zitrone heiß waschen, Schale dünn abreiben. Zitrone halbieren und auspressen. Käse reiben.
3.
Hälfte Pinienkerne mörsern oder fein hacken. Nudeln abgießen, dabei 3–4 EL Nudelwasser abnehmen und beiseitestellen. Nudeln zurück in den Topf geben. Gemörserte Pinienkerne, Petersilie, Öl, Käse, abgeriebene Zitronenschale und -saft mit Nudelwasser mischen. Unter die Nudeln heben und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.
4.
Mozzarella abtropfen lassen und zerzupfen. Nudeln in Schalen füllen. Übrige Pinienkerne und Mozzarella darübergeben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 640 kcal
  • 25 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 76 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved