Tassen-Cheesecake

Aus kochen & genießen 3/2012
Tassen-Cheesecake Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 500 Magerquark 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 100 + 7–8 TL Zucker 
  • 2 EL  Lemoncurd 
  • 50 kandierter Ingwer 
  • 1/2 Päckchen  Puddingpulver "Vanille-Geschmack" 
  •     Salz 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Quark, Vanillin-Zucker, 100 g Zucker, Eigelbe und Lemoncurd verrühren. Ingwer grob hacken, zusammen mit Puddingpulver unterrühren. Eiweiß und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen, unterheben
2.
8 ofenfeste Tassen (à ca. 250 ml Inhalt) fetten, Käsekuchen-Masse jeweils bis 1 cm unter den Rand einfüllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 25 Minuten backen, herausnehmen, ca. 1 Stunde auskühlen lassen
3.
Oberfläche jedes Kuchens mit 1 TL Zucker bestreuen. Mit einem Hand-Gasbrenner bzw. Grillfunktion des Backofens karamellisieren
4.
Wartezeit ca. 1 Stunde

Ernährungsinfo

8 Stück ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 4g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved