Tequila-Sunrise-Granita

Aus LECKER 12/2018
0
(0) 0 Sterne von 5
Tequila-Sunrise-Granita Rezept

Wir haben den „Cocktail auf Eis“ mal wörtlich genommen und servieren diese Variante nicht mit Strohhalm, sondern mit Löffel

Zutaten

Für Personen
  • 250 Zucker 
  • 4-5   Limetten 
  • 100 ml  weißer Tequila 
  • 100 ml  Mineralwasser 
  • 4-6 EL  Creme de Cassis (schwarzer Johannisbeerlikör) 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

20 Minuten ( + 540 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Zucker und 300 ml Wasser in einem Topf unter Rühren köcheln, bis der Zucker vollständig gelöst ist. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen.
2.
Alle Limetten auspressen und 200 ml Saft abmessen. Limettensaft, Tequila, Mineralwasser und Zuckerwasser verrühren. In eine flache Form (ca. 1,5 l Inhalt) füllen, mit Frischhaltefolie abdecken und einfrieren. Nach ca. 2 Stunden mit einer Gabel durchrühren, dann mindestens 6 Stunden (besser über Nacht) einfrieren.
3.
Zum Anrichten Granita ca. 30 Minuten antauen lassen. Portionsweise mit einem Esslöffel in groben Splittern abschaben, in Gläser verteilen, mit Creme de Cassis beträufeln und sofort servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 240 kcal
  • 0 g Eiweiß
  • 0 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved