close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Thai-Currysoße mit Kokosmilch

4.214285
(14) 4.2 Sterne von 5

Bei dieser Currysoße nach thailändischer Art hast du die Wahl: Mit roter Currypaste wird sie schön feurig, mit gelber deutlich milder - immer aber exotisch und cremig!

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Im Vergleich zur schnellen Currysoße auf Grundlage einer Mehlschwitze, kommt diese Soße mit Kokosmilch etwas flüssiger daher, was sie aber nicht weniger Geschmacksintensiv macht. Außerdem lässt sie sich toll variieren: Einfach mit viel Gemüse anschwitzen und Reis servieren, schon wird daraus ein echtes Curry-Gericht.

Hier findest du weitere Rezept-Ideen mit Currysoße >>

Thai-Currysoße mit Kokosmilch:

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 3 Stiele   Thai-Basilikum oder Koriander 
  • 1 EL   Öl  
  • 1 EL   rote oder gelbe Currypaste (alternativ Currypulver) 
  • 300 ml   Kokosmilch  
  • 200 ml   Gemüsebrühe  
  • 1/2   Limette  
  •     brauner Zucker  
  •     Salz  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Knoblauch schälen und fein hacken. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und in feine Streifen schneiden.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Currypaste darin anschwitzen, bis es schön duftet. Mit Kokosmilch und Gemüsebrühe ablöschen und verrühren. Ca. 10 Minuten köcheln lassen.
3.
Limette auspressen. Soße mit 1-2 EL Limettensaft, Salz und Zucker abschmecken, Basilikum hinzugeben. Die Thai-Currysoße schmeckt zu Reis, Gemüse, Fisch, Fleisch und Geflügel.
4.
Unser Tipp: Beim Anschwitzen der Currypaste 1 in feine Würfel geschnittene rote Paprika mitbraten. Wär es scharf mag, gibt außerdem 1 gehackte Chilischote hinein.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 233 kcal
  • 2 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: IMAGO / agefotostock

Video-Tipp

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved