Gelbes Thai-Curry zu bunter Quinoa

Aus kochen & genießen 02/2023
Gelbes Thai-Curry zu bunter Quinoa Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Für eine ordentliche Portion gute Laune in der Schüssel sorgt unser einfaches Thai-Curry mit buntem Gemüse. In nur 25 Minuten serviert!

VegetarischVegan
  • Zubereitungszeit:
    25 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

200 g bunte Quinoa

Salz

2 Möhren

400 g Champignons

2 rote Paprikaschoten

1 rote Zwiebel

1 Knoblauchzehe

2 EL Öl

2 TL gelbe Currypaste (Glas)

1 Dose (400 ml) Kokosmilch

Pfeffer

75 g geröstete Cashewkerne

evtl. Koriander und Thai-Basilikum zum Garnieren

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Quinoa in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Pilze putzen und halbieren. Paprika vierteln, entkernen, waschen und würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln.

2

Öl in einer Pfanne erhitzen. Vorbereitetes Gemüse und Currypaste darin ca. 6 Minuten anbraten. Mit Kokosmilch ablöschen, ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles anrichten. Cashewkerne darüberstreuen. Eventuell mit Kräutern garnieren.

Nährwerte

Pro Portion

  • 406 kcal
  • 16 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate
Video-Tipp
JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.