Thunfischsteak mit Knoblauch-Kartoffelpüree

3.6
(5) 3.6 Sterne von 5
Thunfischsteak mit Knoblauch-Kartoffelpüree Rezept

Zutaten

Für Person
  • 250 Kartoffeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  •     Salz 
  • 75 Rauke 
  • 1 (ca. 150 g)  Fleischtomate 
  • 1   Schalotte 
  • 2 EL  Balsamico-Essig 
  •     Zitronenpfeffer 
  • 1-2 EL  Öl 
  • 1 (ca. 200 g)  Thunfischsteak 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 20 Butter oder Margarine 
  • 2   Zitronenscheiben 
  • 100 ml  Milch 
  •     geriebene Muskatnuss 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen, schälen und in Stücke schneiden. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Kartoffeln und die Hälfte des Knoblauchs in wenig kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen.
2.
Inzwischen Rauke putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Tomate waschen, trocken tupfen und in Spalten schneiden. Schalotte schälen und würfeln. Essig, Salz, Pfeffer und Schalottenwürfel verrühren. Öl zum Schluss unterschlagen.
3.
Thunfisch waschen, trocken tupfen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. 10 g Fett in einer Pfanne erhitzen und das Steak von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Zum Schluss restliche Knoblauch- und Zitronenscheiben mitbraten.
4.
Kartoffeln abgießen, Milch und restliches Fett zufügen, nochmals erhitzen und grob stampfen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Thunfischsteak, Kartoffelpüree und Salat auf einem Teller anrichten.
5.
Vinaigrette über den Salat geben. Gerösteten Knoblauch auf das Püree geben und sofort servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 890 kcal
  • 3730 kJ
  • 53g Eiweiß
  • 51g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved