Thunfischsteaks mit Paprika-Oliven-Salsa

4.333335
(3) 4.3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   Wildreismischung  
  • 2   kleine rote  
  •     Paprikaschoten  
  • 50 g   paprikagefüllte  
  •     grüne Oliven  
  • 4   Thunfischsteaks (à ca. 175 g) 
  •     Salz, schwarzer Pfeffer  
  •     Oregano  
  •     Saft von ½ Zitrone 
  • 3–4 EL   Öl  
  • 1 Prise   Zucker  
  • 1 EL   Butter  

Zubereitung

0 Minuten
leicht
1.
1) Reis in kochendem Salz­wasser nach Packungsanleitung quellen lassen. Oregano waschen, abzupfen und, bis auf etwas, grob hacken. Paprika putzen, waschen und in feine Würfel schneiden. Oliven abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden
2.
2) Paprika, Oliven, Oregano, Zitronensaft und 2 EL Öl ­mischen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Thunfisch ­waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen
3.
3) 1–2 EL Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Thunfisch darin pro Seite 2–3 Minuten kräftig anbraten, herausnehmen. Reis abtropfen lassen. Mit Butter vermischen und mit Pfeffer würzen. Salsa auf dem Fisch verteilen. Mit Rest Oregano garnieren. Reis und Rest Salsa dazureichen
4.
Zubereitungszeit: ca. 30 Min
5.
Pro Portion: ca. 690 kcal
6.
E 44 g, F 40 g, KH 38 g
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved