Tiroler Gröstl

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   festkochende Kartoffeln  
  • 3   große Zwiebeln  
  • 400 g   Bratenreste (Schwein und Rind) 
  • 3 EL   Butterschmalz  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1/2 Töpfchen   Majoran  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen, bedeckt mit Wasser aufkochen und ca. 20 Minuten garen. Zwiebeln schälen und grob würfeln. Fleisch klein schneiden. Kartoffeln abgießen, abschrecken, pellen und in Stücke schneiden. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin 10 Minuten braten. Fleisch und Zwiebeln zugeben und alles knusprig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Majoran waschen, klein schneiden und über die Kartoffeln streuen. Tiroler Gröstl servieren. Dazu schmeckt Salat aus Feldsalat und Rote Bete
2.
Bild 2: Mit Petersilie bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 27 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved