Tomaten-Consommé

Tomaten-Consommé Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Tomaten 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 500 ml  Rinderfond (Glas) 
  • 1 TL  schwarze Pfefferkörner 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 1   Sternanis 
  •     Salz 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 2 EL  Milch 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
800 g Tomaten waschen, putzen und in Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und klein schneiden. Tomaten und Zwiebeln mit Fond und 500 ml Wasser in einen Topf geben. Pfefferkörner, Lorbeer und Anis zugeben.
2.
Mit Salz würzen. Alles aufkochen und offen bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen. Eier mit Milch verrühren. Mit Salz und Muskat würzen. Eine kleine ofenfeste Form ausfetten. Eiermilch hineingießen und im kochenden Wasserbad zugedeckt ca. 7 Minuten garen.
3.
Wenn der Eierstich schnittfest ist, aus der Form stürzen und etwas abkühlen lassen. 200 g Tomaten waschen, vierteln und entkernen. In kleine Würfel schneiden. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden.
4.
Sieb mit einem Mulltuch auskleiden. Suppe durch das Sieb in einen Topf gießen, gut abtropfen lassen, dabei aber nicht mit einem Löffel rühren oder drücken, da sonst die Suppe trüb wird. Eierstich in Rauten schneiden.
5.
Tomatenwürfel und Eierstich in die Suppe geben, noch einmal kurz erhitzen, mit Salz abschmecken. Mit Schnittlauch bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 90 kcal
  • 370 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 4g Fett
  • 5g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved