Tomaten-Gemüse-Suppe

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1   mittelgroße Möhre  
  • 1/2 TL (3 g)  Öl  
  • 1 (50 g)  Packung  
  •     TK-Suppengrün  
  • 1 EL (15 g)  Mehl  
  • 250 g   passierte Tomaten  
  • 1 TL   Gemüsebrühe  
  •     Salz, etwas Zucker  
  •     Cayennepfeffer od. Pfeffer  
  • 1 EL (15 g)  saure Sahne (10 % Fett) 
  • 1 (50 g)  Brötchen  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebel, Knoblauch und Möhre schälen. Möhre waschen und alles fein würfeln
2.
Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Möhre und Suppengrün mit anbraten. Mehl darüber stäuben und anschwitzen. Tomaten, 1/8 l Wasser und Brühe einrühren. Alles aufkochen und zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln
3.
Die Suppe mit Salz, Zucker und Cayennepfeffer pikant abschmecken. Saure Sahne als Klecks darauf geben und mit etwas Pfeffer bestreuen. Brötchen dazuessen
4.
EXTRA-TIPPS
5.
Statt der Brot-Beilage können Sie auch 20 g Nudeln oder Reis kochen (ergibt 60 g) und in die Suppe geben. Die Kalorien bleiben gleich. 1 TL (5 g) geriebener Parmesan-Käse anstelle von saurer Sahne verleiht der Suppe eine italienische Note
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved