Tomaten-Wurst-Pfanne mit Röstbrot

Aus kochen & genießen 7/2011
Tomaten-Wurst-Pfanne mit Röstbrot Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    30 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

½ Baguettebrot

4-5 EL Olivenöl

3 Bratwürste (à ca. 125 g)

1 ¼ kg reife Tomaten

2 mittelgroße Zwiebeln

2 Knoblauchzehen

3–4 EL Balsamico-Essig

½ Bund/Töpfchen Basilikum

Salz und Pfeffer

Zucker

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Baguette längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden. 3–4 EL Öl portionsweise in einer großen hohen beschichteten Pfanne (mit Deckel) erhitzen. Baguettescheiben darin von beiden Seiten knusprig braten.

2

Bratwürste in Scheiben schneiden. Baguette herausnehmen. 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Wurstscheiben darin ca. 5 Minuten braten, ab und zu wenden.

3

Tomaten waschen und je nach Größe vierteln oder in Spalten schneiden. Zwiebeln schälen und grob würfeln. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauch zur Wurst geben und andünsten.

4

Tomaten und Essig zufügen, alles aufkochen und zugedeckt ca. 10 Minuten schmoren.

5

Basilikum waschen, trocken schütteln. Blättchen in Streifen schneiden. Tomaten-Wurst-Pfanne mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Röstbrot und Basilikum unterheben. Sofort servieren.

6

Getränke-Tipp: kräftiger Rotwein, z.B. Merlot.

Nährwerte

Pro Person

  • 380 kcal
  • 18 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 20 g Kohlenhydrate