Tomatenbrot

0
(0) 0 Sterne von 5
Tomatenbrot Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   mittelgroße Tomaten 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 4 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • einige Stiel(e)  Basilikum 
  • 8   Baguettescheiben 
  • 50 Salami 
  • 1 (185 g)  Glas 
  •     paprikagefüllte Oliven 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Tomaten kreuzweise einschneiden, kurz mit kochendem Wasser überbrühen, schälen, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und beides darin andünsten.
2.
Tomaten zugeben, kurz schwenken und mit Salz und Pfeffer würzen. Basilikum waschen, trocken tupfen, etwas zum Garnieren beiseite stellen. Rest in Streifen schneiden und zu den Tomaten geben. Baguettescheiben kurz anrösten und mit dem Tomatengemüse belegen.
3.
Tomatenbrote mit Salami und Oliven auf Tellern anrichten. Mit Basilikum garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved