Topfenschmarrn und Pflaumenmus

Aus LECKER 43/2005
0
(0) 0 Sterne von 5
Topfenschmarrn und Pflaumenmus Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2 Dose(n) (225 g)  Pflaumenmus 
  • 1 EL  Rum 
  • 1/2 TL  Zimt 
  • 200 Pflaumen 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 150 Magerquark 
  • 125 Schlagsahne 
  • 50 Zucker 
  • 60 Rosinen 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 100 Mehl 
  • 40 Butterschmalz 
  •     Puderzucker 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Pflaumenmus, Rum und Zimt verrühren. Pflaumen waschen, entsteinen, in kleine Würfel schneiden und unter das Pflaumenmus rühren. Für den Schmarrn Eier trennen. Quark gut abtropfen lassen.
2.
Mit Eigelb, Sahne, Zucker, Rosinen, Zitronenschale und Mehl glatt rühren. Eiweiß sehr steif schlagen und mit einem Schneebesen vorsichtig unter die Quarkmasse heben. 10 g Fett in einer großen Pfanne erhitzen, 1/4 der Teigmenge hineingeben, goldgelb backen, wenden und mit 2 Gabeln vorsichtig in der Pfanne in Stücke reißen.
3.
Kurz warm stellen. Restlichen Teig in übrigem Fett abbacken. Mit Puderzucker bestäuben, Pflaumensoße dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 15g Eiweiß

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved