Tortelloni-Auflauf mit Paprika und Mais

Aus LECKER 1/2017
3.52349
(149) 3.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Dose(n) (à 425 ml)  Tomaten  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 80 g   rotes Pesto  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2   grüne Paprikaschoten  
  • 1 Dose(n) (à 425 ml)  Mais  
  • 800 g   Käsetortellini (Kühlregal) 
  • 125 g   Mozzarella  
  • 6 Stiel/e   Basilikum  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Tomaten, Sahne und Pesto in einen hohen Rührbecher geben, fein pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen. Soße erhitzen. Paprika putzen, waschen und in Würfel schneiden. Mais abtropfen lassen.
2.
Tortelloni, Paprika und Mais in einer Auflaufform verteilen. Heiße Soße gleichmäßig darübergießen und im heißen Ofen ca. 15 Minuten garen. Mozzarella klein würfeln. Basilikum waschen, Blätter abzupfen und hacken. Mozzarella und Basilikum nach ca. 5 Minuten auf dem Gratin verteilen, überbacken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 920 kcal
  • 33 g Eiweiß
  • 51 g Fett
  • 80 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved