Trifle mit Traubengelee und Beeren

Aus LECKER 4/2018
Trifle mit Traubengelee und Beeren Rezept

Donnerlittchen! So imposant wie eine Torte, aber mit dem richtigen Timing ohne viel ­Aufwand gemacht

Zutaten

Für Personen
  • 4 Blatt  Gelatine 
  • 400 ml  roter Traubensaft 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 2 Pck.  Vanillezucker 
  • 1   heller Wiener Boden (à 400 g; ersatzweise ca. 125 g Löffelbiskuits) 
  • 2 EL  Waldfruchtkonfitüre 
  • 6-8 EL  Sherry 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1 Pck.  Vanillepuddingpulver 
  • 2 EL, geh.  Zucker 
  • 450 ml  Milch 
  • 3 EL  Mandelblättchen 
  • 125 Erd- und Himbeeren 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

35 Minuten ( + 230 Minuten Wartezeit )
einfach
1.
Gelatine einweichen. Trauben- und Zitronensaft mit 1 Päckchen Vanillezucker aufkochen, vom Herd nehmen. Gelatine ausdrücken, im heißen Saft auflösen und ca. 30 Minuten abkühlen lassen. Dann mindestens 1 1⁄2 Stunden kalt stellen, bis er geliert, aber noch nicht ganz fest ist.
2.
1 Lage Wiener Boden in eine große Schale oder Auflaufform legen (eventuell auf Formgröße zuschneiden). Konfitüre mit 3 EL Wasser verrühren, daraufstreichen. Mit 1 weiteren Boden abdecken (Rest anderweitig verwenden). Mit Sherry beträufeln. Gelee daraufgeben – es muss so fest sein, dass es nicht am Teig vorbeiläuft, und ca. 1 Stunde kalt stellen.
3.
Inzwischen 6 EL Sahne, Puddingpulver und Zucker glatt rühren. Milch aufkochen. Angerührtes Puddingpulver einrühren und wieder aufkochen. Vom Herd nehmen, Folie direkt auf die Oberfläche legen und Pudding lauwarm abkühlen lassen. Aufs Gelee geben, ca. 30 Minuten kalt stellen.
4.
Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen und auskühlen lassen. Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Himbeeren verlesen, eventuell waschen. Rest Sahne und 1 Päckchen Vanillezucker steif schlagen, auf dem Pudding verteilen. Beeren daraufgeben, mit Mandeln bestreuen.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 7g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved