Turbo-Tortelloni mit Zucchini vom Blech

Aus LECKER 10/2014
3.73016
(63) 3.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  •     Fett für das Blech 
  • 150 g   gekochter Schinken in Scheiben  
  • 1 (ca. 350 g)  Zucchini  
  • 300 g   Schlagsahne  
  • 100 ml   Milch  
  • 100 g   Kräuterfrischkäse  
  • 100 g   geriebener Emmentaler  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 800 g   Tortelloni mit Spinat-Ricotta-Füllung (Kühlregal) 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Backblech fetten. Schinken in Streifen schneiden. Zucchini putzen, waschen, längs halbieren und in dicke Scheiben schneiden.
2.
Sahne, Milch, Frischkäse und Emmentaler verrühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
3.
Tortelloni, Schinken, Zucchini und Käsesahne mischen. Auf dem Blech verteilen. Im heißen Ofen 20–25 Minuten backen. Nach ca. 10 Minuten einmal vorsichtig umrühren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 750 kcal
  • 33 g Eiweiß
  • 46 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved